Verspäteter Hinweis auf Artikel über rechte Morde im Südwesten

Der Arbeitskreis „Unvergessen — Opfer rechter Gewalt in Baden-Württemberg“ hat für das Antifa-Infoblatt Nr. 106 / 1.2015 vom 28. Mai 2015 unter dem Titel „Neonazis morden — auch in Baden-Württemberg“ eine Zusammenfassung der Rechercheergebnisse veröffentlicht.
Der Artikel findet sich online unter:
https://www.antifainfoblatt.de/artikel/neonazis-morden-%E2%80%94-auch-baden-wu%CC%88rttemberg

Eintrag über Filimonov, Ickert und Schleicher jetzt auch auf Russisch

Der Eintrag über den Mord an Filimonov, Ickert und Schleicher ist nun auch ins Russische übersetzt (PDF) worden.
Danke an den Übersetzer!

Eintrag über Sydi Battal Koparan jetzt auch auf Türkisch

Der Eintrag über den Mord an Sydi Battal Koparan ist nun auch ins Türkische übersetzt worden.
Danke an die Übersetzerin!

Reichsbürger und Doppelmörder?

Der mutmaßliche Reichsbürger Jörg K. (46) soll zwischen dem 21. März und dem 24. März 2015 ein Rentnerehepaar (81 und 77) in Albstadt (Zollernalbkreis) ermordet worden sein.
Er soll nach unbestätigten Aussagen mit Reichsbürger-Ausweis wählen gegangen sein.

Quelle: Antifa-Infoblatt

Vergessener Mord an Obdachlosen in Stuttgart durch Skinheads

vergessene Opfer
In dem 2009 erschienen Buch „Eine Revolution für die Anarchie“ von Martin Veith wird aus einem Flugblatt aus dem Jahr ???? (evtl. 1990) zitiert, in dem davon berichtet wird, dass Skinheads in Stuttgart auf dem Marienplatz einen Obdachlosen erschlagen haben.
(Martin Veith: Eine Revolution für die Anarchie, Lich 2009, Seite 103)

Weiß dazu jemand mehr?



Referer der letzten 24 Stunden:
  1. google.com (3)